Hals-Nasen-Ohren Arztpraxis   

Dr. med Torsten Petzold    

Ambulante Operationen

Eine Vielzahl der Operationen im HNO-Fachgebiet lässt sich gut unter ambulanten Bedingungen durchführen und bedürfen nicht zwingend einer postoperativen stationären Überwachung. Dazu zählen:
  • Entfernung der vergrößerten Rachenmandel (Adenotomie)
  • Einlage von Paukendrains bei chronischem Mittelohrerguss
  • Trommelfellverschlussplastik bei Trommelfellperforationen und chronischen Mittelohrentzündungen
  • operative Korrektur der Ohrmuschel bei abstehenden Ohren
  • Operationen zur Verbesserung der Nasenatmung
    (Korrektur der Nasenscheidewand, Verkleinerung der Nasenmuscheln)
  • endonasal-endoskopische Operation der Nasennebenhöhlen bei chronischer polypöser Nasennebenhöhlenentzündung
  • operative Korrekturen am Gaumensegel beim Schnarchen und Schlafapnoe-Syndrom
  • plastisch korrigierende Eingriffe der äußeren Nase (Septorhinoplastik) und im Gesichtsbereich (Narbenkorrekturen, Lidstraffungen)
  • Entfernung gutartiger Hautveränderungen

Die Operationen führen wir im Ambulanten Operationszentrum in Dresden-Blasewitz (Gautschweg 1a, 01309 Dresden) durch, wo zum einen modernste OP - Einrichtungen und großzügige Aufwachräume und zum anderen ein Team sehr erfahrener Anästhesisten zur Seite stehen.